Unsere Kunden


Mehr als 10.000 Geschäftsführer und GmbHs nutzen bereits das Krankentagegeld für Geschäftsführer.

Frank MühlhausGeschäftsführer der Bus & Auto Wern GmbH

www.Wern-Group.de

Mein Gehalt ist jetzt über die GmbH ein Jahr abgesichert, wenn ich für längere Zeit krank bin. Das finde ich sehr gut. Dass die Beiträge für diese Versichrung sogar noch als Betriebsausgaben abgesetzt werden können, finde ich noch besser.

Torben MondGeschäftsführer der m-punkt-hoch3 UG

www.Buchhaltungswerkstatt.de

Ich als Jung-Unternehmer habe nach einer preisgünstigen Möglichkeit gesucht meinen Verdienstausfall bei längerer Krankheit abzusichern. Mit den Krankentagegeld für Geschäftsführer kann ich mein Bruttoeinkommen absichern und die Beiträge als Betriebsausgabe absetzen. Gefällt mir.

Jürgen und Fabian KubschGeschäftsführer der Jürgen Kusch Zimmerei + Holzbau GmbH

www.Zimmerei-Kubsch.de

Das Krankentagegeld für Geschäftsführer spart mir eine Menge Steuern und zahlt, wenn es mal kracht.

Thomas WreeGeschäftsführer der Wree Management GmbH

www.Key-Message.com

Jetzt ist mein volles Bruttoeinkommen zwölf Monate lang über die GmbH abgesichert. Als Geschäftsführer ist es mir besonders wichtig, auch im Fall einer längeren Krankheit weiter zahlungsfähig zu bleiben - mit Hilfe der DKV

Jens GöbelGeschäftsführer der SEG GmbH

www.SEG-Gmbh,net

„Bei Herrn Kopka fühle ich mich seit vielen Jahren gut aufgehoben. Der Tipp mit der Absicherung bei Lohnfortzahlung hat mir sehr viel Geld gespart und mein Risiko gemindert.


Kennen Sie das Krankentagegeld nur für GmbH Geschäftsführer?